Chicoreesalat mit Traubendressing

Chicoreesalat mit Traubendressing

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber für mich bilden Salat und Obst eine wunderbare Kombination. Gerade mit leicht bitteren Salatsorten wie der Chicoree harmoniert die Süße der Trauben wunderbar. Dazu einen kleinen die Säure des Himbeeressigs und ein kleiner Chili-Schärfe-Kick. Fertig ist der perfekte Genuss.

Einfach und doch superlecker. Genau so wie ich es mag. Und deshalb möchte ich Euch das Rezept auch nicht vorenthalten, dass sich sowohl als eigenständige Mahlzeit als auch als perfekte Beilage genießen lässt. Also lasse es Euch schmecken.

Salat von Chicoree

Zutatenliste:

Chicoree

ca 15-20 Trauben
Salz, Pfeffer
Chili
Himbeeressig
verträgliches Öl

Den Chicoree putzen, klein schneiden und gut wässern. Durch das kalte Wasser werden ein großer Teil der Bitterstoffe entzogen und der Salat schmeckt danach umso besser.

Für das Dressing die Trauben waschen, halbieren und gegebenenfalls vorhandene Kerne entfernen.

Nun kommen die Trauben zusammen mit Salz, Pfeffer, einem kleinen Stück getrocknete Chili, etwas Himbeeressig und Öl in den Mixer und werden fein püriert. Wenn das Dressing noch zu fest ist etwas Wasser oder noch etwas Öl hinzu geben.

Das Dressing mit dem Salt vermischen und servieren.

Ich wünsche Guten Appetit!

Ebenfalls auf der Speisekarte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.