Kirsch-Grieß-Cupcakes


Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe Ihr hattet alle ein wundervolles Osterfest und konntet die Zeit mit Euren Lieben genießen. Und ich hoffe, der Osterhase hat auch ein schönes Nest versteckt.

Mein Osterfest war großartig. An Karfreitag hatte mein Onkel seinen 50. Geburtstag, der natürlich groß gefeiert wurde – inklusive sehr leckerem Essen. Den Rest des Wochenendes haben wir dann mit grillen verbracht. Ein paar leckere Ideen gibt es in Kürze hier zu finden.

Heute bekommt Ihr erst einmal den vierten und letzen Cupcake meiner Geburtstagsparty vorgestellt – diesmal mit Gries und Kirsch. Saulecker!

Und mit diesem Rezept für Kirsch-Grieß-Cupcakes möchte ich Euch auch auf eine weitere tolle Seite mit histaminarmen Rezepten aufmerksam machen. Gesund, lecker – histaminarm wird von der lieben Eva gestaltet, deren Mann selbst von Histaminintoleranz betroffen ist. Somit sind auch ihre Rezepte getestet und damit gut zu empfehlen. Schaut doch einfach mal vorbei.

Und zu Ihrem einjährigen Blogjubiläum hat Eva ein Event zum Thema „Histaminarm durchs Jahr“ ausgerufen. Vielleicht habt Ihr ja auch Lust, Euch daran zu beteiligen.


Dieses Kirsch-Grieß-Cupcakes Rezept stammt übrigens auch wieder aus dem Buch 1000 Cupcakes-Rezepte. Wer Cupcakes mag wird dieses Buch lieben. Ich verspreche es Euch.

Und damit wünsche ich Euch viel Spaß beim Nach – Backen und einen Guten Appetit!

Kirsch-Gries-Cupcakes
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
12 Cupcakes 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Cupcakes 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Kirsch-Gries-Cupcakes
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
12 Cupcakes 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Cupcakes 20 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Für die Cupcakes:
  • 125 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 225 g Zucker
  • 2 Eier
  • 110 g Grieß
  • 250 g verträgliches Mehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 125 ml Milch
  • 12 Kirschen
Für das Topping:
  • 225 g Frischkäse
  • 110 g Butter
  • 225 g Puderzucker
  • 12 Kirschen
Portionen: Cupcakes
Einheiten:
Anleitungen
  1. Zuerst die Butter und den Zucker glatt rühren und dann nacheinander die Eier untermengen.
  2. Als nächstes Grieß, Mehl und Milch unterheben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Eine Muffinform mit Förmchen ausstatten und etwas Teig hineingeben.
  4. Nun gibt es als “Überraschung” eine Kirsche in jede Form.
  5. Anschließend die Förmchen bis zu 2/3 mit Teig auffüllen.
  6. Bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen. Die Stäbchenprobe gibt Aufschluss, ob die Cupcakes durchgebacken sind.
  7. Für das Topping alle Zutaten zu einer cremigen Masse aufschlagen und mit Hilfe einer Tülle auf die Cupcakes  geben.
  8. Mit einer weiteren Kirsche dekorieren und genießen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Nährwertangaben
Kirsch-Gries-Cupcakes
Menge pro Portion
Kalorien 482 Kalorien aus Fetten 216
% vom Tagesbedarf*
Fett gesamt 24g 37%
gesättigte Fettsäuren 15g 75%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1g
einfach ungesättigte Fette 6g
Cholesterin 92mg 31%
Natrium 186mg 8%
Kalium 114mg 3%
Kohlenhydrate gesamt 63g 21%
Ballaststoffe 1g 4%
Zucker 39g
Protein 6g 12%
Vitamin A 16%
Vitamin C 1%
Kalzium 4%
Eisen 8%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Print Friendly


* Wenn Ihr über den Affiliate Link ein Produkt kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Diese wird zu 100% genutzt, um die laufenden Kosten von Kathys Küchenkampf zu decken


Ebenfalls auf der Speisekarte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *