Low Carb Müsli

Müsli ohne Zucker
Heute habe ich endlich wieder einmal eine kleine Low Carb Frühstücksidee für Euch vorbereitet. Das gab es ja schon eine ganze Weile nicht mehr. Und deswegen gibt es hier heute das Low Carb Müsli zu entdecken.

Es lässt sich schnell zubereiten und man muss eigentlich nur aufpassen, dass es beim Trocknen nicht verbrennt. Und dann kann man sich auf tagelangen Müsli-Genuss freuen. Perfekt wenn man wie ich in Vollzeit berufstätig ist und damit nicht jeden Tag Zeit für ein aufwendiges Frühstück hat.

Low CarbMüsli
Basis des Müslis sind viele leckere und gesunde Zutaten wie Nüsse, Kokosflakes, Kerne und Chia-Samen. Wie schon geschrieben ist es etwas tricky, dass das Ganze beim Trocknen nicht verbrennt, dafür muss man das Low Carb Müsli wirklich ständig umrühren. Dann passt es.

Frisches Obst kommt dann dazu, wenn Ihr das Müsli zum Essen zurecht macht. Hier könnt Ihr das Topping Eurer Wahl hinzu geben. Da sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ich habe das Müsli nach dem Trocknen in ein großes luftdicht geschlossenes Glas gegeben und dieses im Kühlschrank aufbewahrt. So lässt sich das Müsli auch über mehrere Wochen genießen und schmeckt immer frisch.

Müsli vor dem Trocknen

Low Carb Muesli
Und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachkochen und einen Guten Appetit!

Müsli ohne Zucker

Low Carb Müsli

Gericht: Basics, Frühstücksideen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 20 Portionen
Kalorien: 135 kcal
Drucken

Zutaten

  • 80 g Kokos-Chips
  • 70 g Kokosraspeln*
  • 60 g Mandel-Stifte*
  • 50 g Leinsamen*
  • 40 g Kürbiskerne*
  • 40 g Chia-Samen*
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Zimt*
  • 30 g Xucker*
  • 50 g Kokos-Öl
  • 1 Vanilleschote*

Anleitungen

  1. Als erstes das Kokos-Öl in einen Topf geben und schmelzen lassen.

  2. Alle anderen Zutaten miteinander vermischen. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark heraus kratzen und ebenfalls hinzu geben.

  3. Zum Schluss das flüssige Kokos-Öl darüber gießen und alles gut verrühren.

  4. Das Gemisch auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und den Backofen auf 160°C aufheizen.

  5. Nun muss das Low Carb Müsli ca 20-30 Minuten trocknen. Wichtig, dabei immer wieder umrühren, damit auch nichts verbrennt.

  6. Das fertige Müsli nach dem Abkühlen in ein luftdichtes Gefäß geben und im Kühlschrank aufbewahren. So bleibt es lang frisch.

Nutrition Facts
Low Carb Müsli
Amount Per Serving
Calories 135 Calories from Fat 108
% Daily Value*
Total Fat 12g 18%
Saturated Fat 6g 30%
Sodium 4mg 0%
Potassium 120mg 3%
Total Carbohydrates 4g 1%
Dietary Fiber 3g 12%
Protein 2g 4%
Vitamin C 0.1%
Calcium 3.6%
Iron 5.4%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Ebenfalls auf der Speisekarte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.