Mandelmehl-Pancakes

Mandelmehl-Pancakes

Kennt Ihr das? Ihr stöbert Euch gerade so ein bisschen durch diverse Social Media Kanäle und Blogs auf der Suche nach Inspiration und um einfach mal zu sehen, was gerade so läuft. Und dann wirk das Ganze etwas zu gut und Ihr bekommt totale Lust, schnell etwas leckeres zu zaubern. So ging es mir vor Kurzem als ich bei meinen Eltern zu Besuch war. Ich saß so auf dem Balkon und stöberte mich ganz gemütlich durch Pinterest. Und dann plötzlich – peng – ich muss jetzt unbedingt Pancakes backen.

Zum Glück habe ich meine Mutter inzwischen auch sehr gut mit Law-Carb-Backzutaten versorgt – man will ja auch verwöhnt werden, wenn man zu Besuch kommt – und so fiel meine Wahl kurzerhand auf diese leckeren Mandelmehl-Pancakes, die ich bei LowCarbYum entdeckt habe. Und ich muss sagen, sie waren nicht nur schnell zubereitet, sonder auch richtig lecker.

Continue Reading

Schnittlauchblüten-Essig

Schnittlauchblueten-Essig
Neulich war ich mal wieder in Mamas Kräutergarten zu Besuch. Toll, wie da alles grünt und blüht. Und sie war gerade dabei den Schnittlauch abzuschneiden, weil der Blüten hatte. Mit den Worten „Wenn er blüht, ist er hart“ sollte gerade alles auf dem Kompost landen. Bis ich eingeschritten bin. Denn Schnittlauch wird zwar hart, wenn er blüht, aber die Blüten sind nicht nur wunderschön und dekorativ sondern auch noch sau-lecker. Und so entstand mein Schnittlauchblüten-Essig

Continue Reading

Zusammenfassung Blogevent „Sommerzeit – Picknickzeit“

Zusammenfassung Blogevent

So, nun geht auch der Monat Juli schon wieder seinem Ende zu und damit wird es Zeit für die Zusammenfassung meines Blogevents „Sommerzeit – Picknickzeit“. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an alle, die mit gemacht haben. Trotz Hitze und Ferienzeit haben sich doch ein paar Teilnehmer für mein Picknick gefunden, die herrliche – und vor allem abwechslungsreiche – Rezepte mitgebracht haben.

Nach dem Desaster vom letzten Monat freut es mich also heute besonders, Euch die Zusammenfassung all der tollen Beiträge präsentieren zu können. Und ich hoffe, Ihr seid auch im nächsten Monat wieder dabei.

Continue Reading

Holunderblüten-Sirup – Low Carb

Holunderblüten-Sirup
Ich weiß, ich weiß, die Holunderblüten-Zeit ist leider vorbei. Aber ich bin mir ganz sicher, die nächste kommt bestimmt. Aber da mich so viele hier auf dem Blog und in den Social Medias gefragt haben, ob ich nicht auch ein Low Carb-Rezept für Holunderblüten-Sirup habe, hatte ich mir die letzten Blüten hier gesucht und es einmal ausprobiert. Zum Glück wohne ich auf der rauen Alb, wo es auch im Juni noch Holunderblüten zu finden gibt. Sonst hätte ich mich mit dem Test bis zum nächsten Frühjahr gedulden müssen.

Beim Ausprobieren habe ich mich an mein Rezept für „normalen“ Holunderblüten-Sirup angelehnt. Ich war zwar etwas skeptisch bezüglich der langen Zieh-Zeit und etwaigem Schimmel, aber wenn man den Ansatz regelmäßig umrührt, kann eigentlich nichts passieren.

Continue Reading

Zucchini-Käse-Muffins

Zucchini-Käse-Muffins

Wochenende und Sonnenschein und ein Picknick nur mit Dir allein *sing* Okay, also ich gebe zu, hier ist das Wetter heute nicht so wirklich nach Picknick – aber der nächste Sommertag kommt bestimmt. Und dann kann ich Euch nur empfehlen, diese leckeren Zucchini-Käse-Muffins aus zu probieren.

Ohne Mehl gebacken sind sie absolut Low Carb und trotzdem fluffig und natürlich voller Geschmack. Je nach Wahl der Käsesorte, werden die Muffins mal mehr , mal weniger würzig. Da bleiben keine Wünsche offen. Außerdem lassen sie sich leicht vorbereiten und sind sowohl warm als auch kalt ein Genuss.

Continue Reading

Gurken-Lachs-Häppchen

Gurken-Lachs-Häppchen
Mein Blogevent zum Thema Sommerzeit-Picknickzeit geht in den Endspurt. Bis Montag habt Ihr noch Zeit, Euer liebstes Picknick-Rezept ein zu reichen. Und passend dazu gibt es heute von mir auch noch ein Rezept, dass sich zum Picknicken, aber auch für sommerliche Gartenpartys eignet. Die Gurken-Lachs-Häppchen. Sie sind nicht nur schnell zubereitet und somit ruck-zuck fertig, sondern auch richtig lecker und dazu noch gesund.

Und weil Sie eben auch gut zu einer Gartenparty passen, soll dies mein Beitrag zum Blogevent von Anisas leichter Küche sein.


GARTERNPARTY

Continue Reading

Marokkanisches Hähnchenbrustfilet mit Oliven

Marrokanische-Haehnchenbrust
Ist es bei Euch auch schon wieder so warm? Die meisten freuen sich ja über heiße Temperaturen, aber mir persönlich wird es schnell wieder zu viel. Zumal für morgen ja noch mehr Hitze und danach erneute Unwetter vorausgesagt sind. Das braucht doch echt kein Mensch oder? Aber, das ist gewiss, am Wetter kann man nichts ändern und muss es nehmen, wie es kommt. Also versüßen wir uns einfach die Zeit mit leckerem Essen. Zum Beispiel mit diesem leckeren Rezept für Marokkanisches Hähnchenbrustfilet mit Oliven.

Das besondere an diesem Rezept? Nun das sind vor allem die vielen leckeren Gewürze, die so typisch für die marokkanische Küche sind. Da geht einem allein beim Duft das Herz auf und man fühlt sich sofort in ferne Länder versetzt. Geht es Euch nicht auch so?

Continue Reading

Würstchen-Pinwheels

Würstchen-Pinwheels
Zur Zeit läuft ja immer noch mein Blog-Event zum Thema Sommerzeit-Picknickzeit. Das eine oder andere Rezept hat sich inzwischen schon angesammelt und ich würde mich freuen, wenn noch mehr mit machen. Und natürlich präsentiere ich Euch auch selbst das eine oder andere Rezept, das für Picknicks geeignet ist. Nach dem Low-Carb-Couscous-Salat geht es heute weiter mit diesen leckeren Würstchen-Pinwheels.

Diesen sind nicht nur schnell zubereitet, sondern man kann sie auch sehr gut vorbereiten und sowohl heiß als auch kalt genießen. Perfekt also für Euer nächstes Picknick.

Logo Picknick Blogevent

Continue Reading

Tomaten-Salsa – Kunterbunt

Salsa mit Tomaten

Wisst Ihr, was ich besonders liebe, wenn ich über den Markt gehe? Neue ausgefallene Gemüsesorten zu entdecken, die man im normalen Supermarkt nicht bekommt. Ganz besonders drastisch ist das zum Beispiel bei Tomaten. Während man im Laden immer nur den überall erhältlichen „Einheitsbrei“ findet, kann man auf dem Markt gefühlte hunderte verschiedene Sorten entdecken. Von grün über gelb bis hin zu rot. Klein, groß und riesig. Ich finde das einfach wunderbar und richtig toll.

Und deshalb habe ich nach meinem letzten Markteinkauf mal eine kunderbunte Tomaten-Salsa gezaubert, die einfach nur Lust auf Sommer macht. Dazu gab es ein Low-Carb-Baguette, mehr brauchte es dazu nicht. 

Continue Reading

Erdbeer-Minz-Wasser

Strawberry-Water
Infused Water ist gerade ein ganz neuer Trend, an dem man nicht vorbei kommt. Überall begegnet man den Bildern und Rezept von Wasser „mit irgendwas drin“. Nun ja, normalerweise muss ich nicht jeden Trend mit machen – aus dem Alter bin ich raus – aber dieser hier interessiert mich schon. Und das aus einem einfachen Grund. Seit ich mich Low Carb ernähre trinke ich fast ausschließlich stilles Wasser. Ich finde mit all den Light-Getränken kann man maximal Unkraut vernichten – mehr aber auch nicht. Vom gesundheitlichen Aspekt einmal ganz abgesehen. Und ein großer Tee-Freund bin ich auch nicht wirklich.

Und nun kommt besagtes „Infused Water“ (gibt es dafür eigentlich einen deutschen Begriff?) – wie dieses Erdbeer-Minz-Wasser – ins Spiel. Denn auf diesem Weg wird mein stilles Wasser plötzlich ganz abwechslungsreich. Und das auch noch auf ganz einfachem Wege. Und ich kann mir einfach morgens 2-3 Flaschen von dem Wasser vorbereiten und dieses dann über den Tag verteilt trinken. Denn je länger das Wasser durchziehen kann, umso leckerer ist es.

Continue Reading
1 2 3 69