in

SodaStream reinigen und entkalken: Meine Erfahrungen und Tipps!

Seit Jahren erfreuen sich die Wassersprudelgeräte der Marke „SodaStream“ größter Beliebtheit und die Absatzzahlen der Firma steigen ständig. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Kein nerviges Schleppen der Wasserflaschen, frischer Sprudel zu jeder Tageszeit und kein abgestandenes Wasser.

Angebot
Sodastream Reinigungsbürste für Flaschen, hellblau...
  • Perfekt für die Reinigung der Flasche
  • Lange und flexible Bürste (36 cm)
  • BPA-frei
  • Verwendbar auf allen Sodastream Flaschen

Doch was viele Verbraucher hierbei übersehen ist, dass ein solches Gerät den perfekten Nährboden für exponentielle Bakterienvermehrung bietet.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Reinigung Ihres SodaStreams wissen müssen.

Warum muss man den SodaStream reinigen?

Nasse Oberflächen und stehendes Wasser sind die perfekten Nährböden für Bakterien und Keime. Da dies vor allem bei den Dichtungen, Düsen und Schläuchen von Wassersprudlern der Fall ist, sollten Sie Ihren SodaStream regelmäßig säubern.

Aber auch aus Gründen der Funktionalität, empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung: Je nachdem, wie hart ihr Wasser ist, wird sich die Düse Ihres Wassersprudlers früher oder später durch Kalkablagerungen verdichten. Durch regelmäßige Reinigung können Sie das verhindern. SodaStream empfiehlt in der im Lieferumfang enthaltenen Gebrauchsanweisung, eine wöchentliche Reinigung. Persönlich bin ich jedoch der Meinung, dass dies etwas überzogen ist und vermutlich nur der Verkauf der Reinigungsstäbe angekurbelt werden soll. Ich würde an Ihrer Stelle meinen SodaStream reinigen, wenn Sie merken, dass das Gerät undicht wird und anfängt Wassertropfen zu verlieren.

Wie oft sollte ich meinen SodaStream reinigen?

Die Firma selbst empfiehlt, dass Sie einmal pro Woche den SodaStream reinigen. Es ist aber eigentlich nicht nötig den kompletten Wassersprudler wöchentlich zu säubern. Das Zubehör, das heißt die Flaschen sollten mindestens einmal die Woche gründlich gereinigt werden. Außerdem sollten die Flaschen nach jeder Benutzung mit klarem Wasser ausgespült und anschließend kopfüber getrocknet werden.

Wenn Sie Getränke mit Sirup zubereiten oder direkt von der Flasche trinken, müssen Sie die Flaschen nach jeder Benutzung gründlich reinigen.

Es sollte auch darauf geachtet werden, dass Flaschen mit Sirup möglichst schnell gereinigt werden müssen, da sich sonst schwer zu entfernende Sirupreste am Flaschenboden festsetzen.

Sollten Sie einen merkbar geringeren Kohlensäurengehalt oder einer milchige Optik der Flaschen feststellen ist eine Reinigung dringend erforderlich!

Alle zwei Wochen sollten Sie auch die restlichen Teile des SodaStream reinigen. Hierbei ist vor allem die Düse wichtig, da sich hier, Schmutz, Bakterien und Keime leicht ablagern können. Trotzdem sollte der Rest des Wassersprudlers nicht vernachlässigt werden.

Wie reinige ich meinen SodaStream?

Nun wissen Sie darüber Bescheid, warum und wie oft Sie Ihren Wassersprudler reinigen sollten, doch fragen sich möglicherweise, wie genau die Reinigung von statten geht.

Daher werden wir Ihnen nun beantworten, wie Sie die unterschiedlichen Bestandteile eines SodaStream-Wassersprudlers reinigen.

Die Düse

Die Düse ist der wichtigste Bestandteil eines Wassersprudlers, aber auch der Teil, welcher am meisten von Kalkablagerungen betroffen ist.

Damit Sie die Düse des SodaStream reinigen bzw. effektiv von Schmutz und Kalk befreien können, empfiehlt es sich auf das kostengünstige Haushaltsmittel Zitronensäure zurückgreifen.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Füllen Sie 50 ml flüssige oder 2 EL trockene Zitronensäure in eine SodaStream-Flasche. Füllen Sie die Flasche anschließend bis zur Markierung mit lauwarmem Wasser auf.
  2. Setzen Sie die Flasche mit dem Gemisch aus Zitronensäure und lauwarmen Wasser in Ihren SodaStream ein und drücken anschließend für ungefähr eine Sekunde den Sprudel-Knopf, damit die Zitronensäure in die Drüse gelangt.
  3. Lassen Sie das Gemisch 10-15 Minuten einwirken und nehmen anschließend die Flasche aus dem Wassersprudler
  4. Spülen Sie die Flasche mit lauwarmem Wasser aus. Wenn die Flasche sauber ist, füllen Sie sie wieder mit lauwarmem Wasser und setzen die Flasche erneut in den SodaStream ein.
  5. Spülen Sie nun die Düse mit dem warmen Wasser, das sich in der Flasche befindet, aus. Nehmen Sie anschließend die Flasche aus dem Wassersprudler heraus und lassen die Düse trocknen

Das Gehäuse

Im Gegensatz zu der Reinigung der Drüse, gestaltet sich die Reinigung des Gehäuses relativ leicht.

Die Flaschen

Hierfür entnehmen Sie die C02-Kartusche aus dem SodaStream, damit Sie bei der Reinigung an alle Bereiche des Wassersprudlers kommen. Jetzt einfach das Gehäuse des SodaStream reinigen mithilfe eines handelsüblichen Staubtuchs.

SodaStream reinigen und entkalken: Meine Erfahrungen und Tipps! 1

Wir haben bereits erwähnt ist es sowohl aus hygienischen als auch praktischen Gründen sinnvoll ist die Flaschen Ihres SodaStream-Wassersprudlers nach jeder Benutzung mit klarem Wasser auszuspülen.

Auch, wenn dies allein schon sehr gut gegen Schmutz- bzw. Bakterienbildung vorbeugt, sollten die Flaschen einmal in der Woche gründlich gereinigt werden.

Um dies am besten durchführen zu können ist die Anschaffung einer Flaschenbürste sinnvoll, da es sonst sehr schwer ist, die ganze Flasche effektiv zu reinigen.

Bei den Flaschen Ihres SodaStream-Wassersprudlers müssen Sie jedoch auch auf die verschiedenen Materialien aus denen Ihre Flaschen bestehen achten. Hierbei gibt es zum Teil Unterschiede.

PET-Flaschen: Bei PET-Flaschen sollte beachtet werden, dass sie keine Temperaturen von über 50° Celsius vertragen und somit nicht Spülmaschinenfest sind. Daher müssen Sie auf die altbekannte Handwäsche mit der bereits genannten Flaschenbürste zurückgreifen.

PEN-Flaschen: Hierbei handelt es sich um Flaschen, die den PET-Flaschen auf den ersten Blick sehr ähnlich sehen. Im Gegensatz zu den PET-Flaschen bestehen die PEN-Flaschen jedoch aus Polyethylennaphthalat, bei dem es sich um eine Art Kunststoff handelt, welcher bedeutend hitzebeständiger als der Kunststoff in PET-Flaschen ist. Somit können Sie PEN-Flaschen ohne Bedenken einmal in der Woche in der Spülmaschine waschen.

Glasflaschen: Die Glasflaschen vertragen am besten hohe Temperaturen und sind daher auch recht pflegeleicht. Sie können entweder händisch oder in der Spülmaschine gewaschen werden.

Haushaltsmittel zum Lösen von hartnäckigem Schmutz

In manchen Fällen, vor allem wenn Sie Getränke mit Sirup zubereitet haben, oder Ihre Flaschen bereits eine milchige Farbe angenommen haben, kann sich eine gründliche Reinigung hartnäckig gestalten. Es gibt jedoch einige Haushaltsmittel mit denen Sie auch hartnäckigen Schmutz mit Leichtigkeit entfernen können. Hierzu zählen Essig/Zitronensäure, Natron/Backpulver und Gebissreiniger. Neben den genannten Haushaltsmitteln stellen außerdem sogenannte Reinigungsperlen eine auf Dauer kostensparende Alternative für die Reinigung Ihrer SodaStream-Flaschen dar.

Zitronensäure/Essig

Ein gutes und kostengünstiges Haushaltsmittel, das zur Reinigung von SodaStream-Flaschen genutzt werden kann, ist Zitronensäure. Hierbei gehen Sie ähnlich wie bei der Reinigung der Drüse vor.

Angebot
HEITMANN pure Reine Citronensäure: Ökologischer...
  • NATÜRLICH: Das bewährte Hausmittel gegen Kalk basiert auf natürlicher Citronensäure in...
  • VIELSEITIG: Eignet sich ideal zum Entkalken von Töpfen, Pfannen, Tassen, Geschirr oder...
  • EINFACH: Der Reiniger wird je nach Einsatzzweck unterschiedlich dosiert und angewendet. Genaue...
  • UMWELTBEWUSST: Der Entkalker besteht ausschließlich aus natürlicher Citronensäure, ist...
  • NACHHALTIG: Clever verpackt im platzsparenden Karton, der zu 95% aus recyceltem Altpapier...

Erst füllen Sie ein Gemisch aus Wasser und Zitronensäure in Ihre Flasche und lassen das Gemisch für etwa 15 Minuten einwirken. Anschließend entfernen Sie das Gemisch und spülen die Flasche mit klarem Wasser aus und lassen die Flasche trocknen.

Eine weitere Möglichkeit, um die Flaschen Ihres Wassersprudlers zu reinigen, ist die Reinigung mit Essig. Ähnlich wie Zitronensäure, kann die Säure im Essig die Schmutzpartikel effektiv entfernen.

Wenn Sie mithilfe von Essig die Flaschen des SodaStream reinigen möchten gehen Sie analog wie bei der Reinigung mithilfe von Zitronensäure vor.

Ein negativer Effekt nach der Reinigung mithilfe von Essig ist der stechende und unangenehme Geruch, der kurz in der Flasche bleibt.

Da bei der Reinigung mithilfe von Zitronensäure keine negativen Gerüche auftreten, empfehlen wir lieber die Reinigung mithilfe von Zitronensäure.

axentia Trichter aus Edelstahl - Einfülltrichter mit...
  • Der Trichter von axentia ist ideal zum Befüllen von Gläsern, Flaschen, Flachmänner,...
  • Der Einmachtrichter ist aus langlebigen, rostfreiem Edelstahl gefertigt - Der Trichter ist...
  • Der Einfülltrichter besitzt einen Durchmesser von 10 cm und bietet somit genügend...
  • Das Rohr des Universaltrichter hat einen Durchmesser von 1,5 cm und ist passend für viele...
  • Der Trichter in der Farbe Silber ist ein echter Allrounder und ein Küchen-Zubehör das in...

Natron/Backpulver

Auch Natron oder Backpulver stellt eine effektive Möglichkeit zur Reinigung der Flaschen Ihres Wassersprudlers dar. Die Reinigung mithilfe dieses Haushaltsmittels ist jedoch etwas aufwendiger als die vorgestellte Reinigung mit Zitronensäure oder Essig.

Um die Flaschen Ihres Wassersprudlers mit Natron oder Backpulver zu reinigen, füllen Sie erwärmtes Wasser in die Flasche, die Sie reinigen wollen und lösen einen Teelöffel des weißen Pulvers in dem Wasser auf. Rühren Sie anschließend einmal um und lassen Sie das Gemisch über Nacht einwirken. Entleeren Sie am nächsten Morgen die Flasche und spülen Sie sie wie gewohnt aus.

Das positive an dieser Variante ist, dass Natron bzw. Backpulver auch Gerüche binden. Daher entfernt eine solche Reinigung neben allerlei Schmutz auch zuverlässig unangenehme Gerüche.

Gebissreiniger

Auch ein sehr effektives Haushaltsmittel zur Reinigung von Flaschen ist Gebissreiniger.
Dieser erlaubt eine effektive und geruchsfreie Reinigung.

Um Flaschen mit der Hilfe von Gebissreiniger zu säubern, geben Sie eine Tablette in die Flasche und füllen diese anschließend bis zur Markierung mit Wasser.

Nachdem die Mischung eine Stunde einwirken konnte, entleeren Sie die Flasche und spülen sie wie gewohnt mit kaltem Wasser aus.

Corega Reinigungs-Tabs Bio Formel für herausnehmbaren...
  • Frisch: Beseitigt 99,9% der Mundgeruch verursachenden Bakterien und Pilze*
  • Sauber: Hilft Plaque, Verfärbungen & Speisereste zu entfernen**
  • Reinigt nachweislich ohne zu verkratzen
  • Mit 4 kraftvollen Inhaltsstoffen für eine hygienische Tiefenreinigung Ihrer Dritten
  • Geeignet für Teil- und Vollprothesen

Reinigungsperlen

Eine gute Alternative zur Reinigung von Flaschen mithilfe der bereits genannten Haushaltsmittel sind sogenannte Reinigungsperlen. Hierbei handelt es sich um wiederverwendbare Perlen aus Metall, welche zusammen mit etwas Wasser in die Flasche gefüllt werden. Anschließend wird die Flasche bewegt. Durch die Schwingbewegungen wird die Flasche von innen gereinigt. Der Vorteil liegt darin, dass die Perlen wiederverwendbar sind und somit auf Dauer eine günstige Alternative zu anderen Reinigungsmitteln darstellt.

Angebot
Ecooe Reinigungsperlen 1,000 Edelstahl,...
  • Langlebige Leistung: Durch 18/10 Edelstahl werden die Perlen weder rosten noch sich durch die...
  • Keine unerreichbaren Ecken: Durch die Verwirbelung können sich die Putzperlen unregelmäßig...
  • Sicher und sauber: Leichte und abgerundete Perlen reinigen Ihre Glaswaren sicher und...
  • Extrem einfach: Verwenden Sie Wasser, Essig oder Zitronensaft und wirbeln Sie die Perlen in der...
  • Was Sie erhalten: Ecooe 1000 Reinigungskugeln genießen 18-monatige unkomplizierte Garantie,...

Den Flaschenhalter des Crystal SodaStream reinigen

Auch der Flaschenhalter des Crystals sollte ab und an gereinigt werden.

Um dies zu tun, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entnehmen Sie zuerst den Flaschenhalter aus dem Inneren des Wassersprudlers.
  2. Reinigen Sie den Behälter mit Wasser und Spülmittel. Wenn das nicht hilft, kann ein Gemisch aus warmem Wasser und Zitronensäure genutzt werden. Die Zitronensäure anschließend 10 Minuten einwirken lassen.

Wenn auch das noch nicht ausreichen sollte, kann eine Tablette Gebissreiniger zusammen mit warmem Wasser in den Crystal eingefüllt werden. Das Ganze sollte dann 10-15 Minuten einwirken können.

  • Entleeren und spülen Sie den Crystal nach der Reinigung mit kaltem Wasser aus
  • Setzten Sie anschließend den Flaschenhalter wieder ein
SodaStream reinigen

Anleitung um den SodaStream auseinander zu bauen:

  1. Zuerst entfernt man den CO²-Zylinder
  2. Dann muss man, um eventuel verbliebenen Druck ablassen. Dazu einmal kurz den Sprudlerknopf drücken
  3. Danach löst man unten die Schraube des Karaffenhalters und entfernt den Halter.
  4. Nachdem man das gemacht hat, benötigt man einen Schlitzschraubenzieher, um den Deckel zu öffnen.
  5. Anschließend löst man den Gasschlauch mit einem Maulschlüssel und führt diesen nach hinten heraus
  6. Danach müssen 2 Schrauben im Inneren der Verkleidung gelöst werden, damit diese abgenommen werden kann.
  7. An den Seiten die beiden Schrauben der Überdruckventile entfernen und abnehmen
  8. Jetzt sehr vorsichtig die Feder herausnehmen
  9. Nach oben den Kipphebel abnehmen und den Entlüftungsstab herausnehmen
  10. Zum Schluss die letzten 3 Schrauben entfernen und die Lanze nach unten entnehmen

Wie öffne ich meinen SodaStream?

Sie haben gerade ihren SodaStream gekauft, doch er lässt sich nicht öffnen? Dann sollten sie folgendes ausprobieren:

Möglicherweise haben sie den Knopf zu lange gedrückt und nun befindet sich zu viel Kohlensäure in ihrem Behälter, aber keine Panik. Warten sie etwa fünf Minuten. In der Zeit findet ein Druckausgleich statt. Danach drücken Sie den Geräteknopf nach unten. Jetzt sollte sich der Behälter wieder leicht öffnen lassen, aber es ist wichtig, dass Sie nicht Gewalt anwenden, da dies den Behälter nur beschädigen würde und im schlimmsten Fall den SodaStream unbrauchbar machen könnte.

Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit wie sie ihren SodaStream öffnen können. Falls dieser klemmt und sich nicht öffnen lässt, kann es daran liegen, dass das Schließsystem verdreckt ist. Das Schließsystem des SodaStreams nutzt einen Haken, der eventuell bei zu viel Schmutz oder Kalkablagerungen klemmt.

Deswegen sollten sie die Haken des Schließsystems bzw. des SodaStream reinigen, um die Reibung durch Schmutz gering zu halten. Dazu können sie einen Lappen mit warmem Wasser und Spülmittel benutzen oder direkt einen Entkalker nutzen.

Etwas, was ebenfalls sehr gut hilt, ist Amaturenfett oder generell Schmiermittel, um die Haken einzuölen. Verteilen sie das Fett zwischen den Haken, indem sie den Gerätekopf nach links und rechts bewegen.

Alternativ können Sie in diesem Fall auch den SodaStream in eine Badewanne oder Dusche stellen und ihn mit möglichst warmem Wasser abspülen. Danach trocknen sie den SodaStream und lasse ihn austropfen. Die Verrieglung sollte wieder einwandfrei funktionieren. Wenn tatsächlich all diese Lösungen nicht weiterhelfen sollten, dann müssen Sie den SodaStream Kundenservice kontaktieren.

Angebot
Sodastream Reinigungsbürste für Flaschen, hellblau...
  • Perfekt für die Reinigung der Flasche
  • Lange und flexible Bürste (36 cm)
  • BPA-frei
  • Verwendbar auf allen Sodastream Flaschen

Weitere beliebte Artikel:

Geschrieben von Kathy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brot selber machen

Brotbackmischung Test: Meine Erfahrungen & Vergleich!

Klein geschnittenes Gemüse auf einem Holzbrett

Der ultimative Vakuumierer Test » Meine Erfahrungen!