in

Meine Erfahrungen 2020 » Der ultimative Allesschneider Test!

Ein Allesschneider ist eine Bereicherung in jedem Haushalt. Ein solches Gerät hat viele Vorteile zu bieten und kann mit einigen Details punkten, wo andere Haushaltsgeräte nicht herankommen.

Angebot
Graef C20EU Allesschneider, Edelstahl, Silber
  • Vielseitiger Allesschneider
  • Leistungsstarker, flüsterleiser Motor
  • Schlittenschaltung mit Moment- und Dauerfunktion
  • Wellenschliffmesser aus Edelstahl, ideal für Brot, Wurst oder Käse
  • Vollmetallausführung, freitragende Konstruktion: Scheiben direkt auf Tablett/Bodenplatte...

Einen solchen kann man nicht nur als Brotschneidemaschine verwenden. Was ein solches Gerät noch alles kann und was ein solches so besonders macht, möchte ich Dir in meinem Allesschneider Test näher bringen. Du darfst gespannt sein. 

Top 3 Allesschneider im Vergleich

Ein Allesschneider bringt viele Funktionen mit sich. Nicht nur Brot, sondern auch Wurst oder Käse kann man mit einem solchen Gerät in gleich große Scheiben schneiden.

Hast Du Dich schon mal auf dem Markt umgesehen welche Modelle es gibt? Warst Du hinterher verunsichert und wusstest nicht, welcher Allesschneider der Beste ist? Da geht es Dir wie vielen anderen Menschen auch. Ich habe mal recherchiert und möchte meine Erfahrungen mit Dir teilen. 

#1: Graef C20EU Allesschneider

Angebot
Graef C20EU Allesschneider, Edelstahl, Silber
  • Vielseitiger Allesschneider
  • Leistungsstarker, flüsterleiser Motor
  • Schlittenschaltung mit Moment- und Dauerfunktion
  • Wellenschliffmesser aus Edelstahl, ideal für Brot, Wurst oder Käse
  • Vollmetallausführung, freitragende Konstruktion: Scheiben direkt auf Tablett/Bodenplatte...

Der Graef C20EU Allesschneider aus Edelstahl ist nicht nur optisch ein großes Highlight, auch technisch hat dieses Gerät viele Vorzüge zu bieten. Einen besonders leistungsstarken und vielseitigen Allesschneider kannst Du mit diesem Modell erwarten.

Der Motor ist flüsterleise und Dank der Schlittenschaltung lässt sich dieses Gerät mit Moment- und Dauerfunktion betreiben. Die Wellenschliffmesser, welche aus Edelstahl gefertigt worden sind ideal geeignet um Wurst, Brot oder Käse zu schneiden. Ein besonders großer, weiterer Vorteil hierbei ist, dass sich die Scheiben problemlos direkt auf ein Tablett schneiden lassen.

Die Bodenplatte besteht aus Glas, somit ist sie hygienisch und hochwertig. Die Schnittstärke kannst Du je nach Bedarf einstellen zwischen 0 und 20 mm. Des Weiteren ist ein Restehalter vorhanden, so ist ausgeschlossen, dass Du Dich während des Schneidens verletzen kannst und einen großartigen Verschnitt, der später im Müll landet, hast Du auch nicht. 

#2: ritter Allesschneider E16 Duo Plus

Angebot
ritter Allesschneider E 16 Duo Plus, elektrischer...
  • Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung
  • Metallausführung, schräg gestellt
  • Duo Plus: mit zusätzlichem glatten Schinken-/ Aufschnittmesser für hauchdünne Scheiben
  • Abnehmbarer Schneidgutschlitten, Schlittenweg ca. 18 cm
  • Lieferumfang: Allesschneider silbermetallic mit Wellenschliffmesser, glattes Schinken-/...

Der ritter Allesschneider E16 Duo Plus ist ein deutsches Qualitätsprodukt, dass mit seiner Metallausführung ein großer Hingucker ist. Dieses Modell lässt sich schräg stellen, was einige Vorteile mit sich bringt.

Sehr beeindruckend zudem ist, dass dieses Gerät über ein zusätzliches, glattes Schinken- bzw. Aufschnittmesser verfügt. Hauchdünne Scheiben lassen sich somit problemlos schneiden. Der Schneidegutschlitten ist abnehmbar, was eine einfachere Reinigung ermöglicht. Der Schlittenweg hat zudem eine Länge von etwa 18 cm. Der Lieferumfang ist sehr gut bestückt, sodass man auf nichts verzichten muss. 

#3: ritter Allesschneider icaro 7

ritter Allesschneider icaro 7, elektrischer...
  • Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung
  • Klappbarer Allesschneider aus Vollmetall (geklappt nur noch 10,0 cm breit)
  • Breite Auflegefläche für großes Schneidgut, Schlittenweg bis ca. 20 cm
  • Sicherheits-2-Finger-Einschaltsystem
  • Lieferumfang: Allesschneider silbermetallic mit Wellenschliffmesser, Schneidgut-Auffangschale,...

Der ritter Allesschneider icaro 7 ist ein Allesschneider klappbar. Der Vorteil hierbei ist, dass dieser besonders gut für kleine Küchen geeignet ist. Er nimmt nur noch einen Platz von 10,0 cm in der Breite ein, wenn er zusammengeklappt wurde.

Des Weiteren besteht dieses Modell aus Vollmetall, was sehr vorteilhaft für eine problemlose Reinigung ist. Der Schlittenweg hat eine Länge von bis zu 20,0 cm und die Auflagefläche ist besonders breit. Hier kann man auch großes Schneidgut in gleichmäßige Scheiben schneiden.

Auf ein Sicherheits-2-Finger-Einschaltsystem wurde ebenfalls nicht verzichtet. Weiter ist ein Restehalter im Lieferumfang enthalten, sodass man jedes Stück Wurst bis zum Schluss genießen kann. 

Möchtest Du mehr über Allesschneider erfahren? Einige der wichtigsten Fragen und Antworten findest Du auch hier

Was ist ein Allesschneider?

Ein Allesschneider ist ein elektronisches Haushaltsgerät, dass auf einfache Art und Weise ermöglicht Brot, Wurst, Käse und andere Lebensmittel in Scheiben zu schneiden. Man spricht auch gerne von einem Brotschneider.

Dank der rotierenden Messerklinge lassen sich die Produkte schneiden. Die Dicke der einzelnen Scheiben lässt sich individuell einstellen. 

Wie funktioniert ein Allesschneider?

Die Handhabung eines Allesschneiders ist recht simpel. Vor einigen Jahren waren diese noch mit einer Kurbel versehen, die man bewegen musste, um das Messer durch das Schnittgut zu bewegen. Heute sieht die Handhabung wesentlich einfacher aus. Dank eines Elektromotors arbeitet der Allesschneider fast von ganz alleine.

Die Leistung ist extrem hoch und somit können auch schwierige Schnittgüter, wie beispielsweise Brot in Scheiben geschnitten werden. Ähnlich wie es beim Auto der Fall ist, übernimmt ein Riemen die Übertragung der Kraft auf das Getriebe und somit auch auf das Messer.

Es gibt bei einem Allesschneider oftmals unterschiedliche Modis, so kann man diesen auf Kurzzeitbetrieb, aber auch auf Dauerbetrieb einstellen. 

Verschiedene Allesschneider Arten – Klappbar, freistehend, fest installiert

Allesschneider sind in unterschiedlichen Variationen erhältlich, je nach Bedarf. Allesschneider klappbar, frei stehende Allesschneider und sogar fest installierte Modelle werden angeboten. 

Allesschneider klappbar

Ein klappbarer Allesschneider ist nicht nur für kleine Küchen besonders gut geeignet, da man diesen zusammenklappen kann. Wer seine Küchengeräte platzsparend unterbringen möchte, der trifft mit einem solchen Gerät die richtige Wahl. 

Allesschneider frei stehend

Ein freistehender Allesschneider ist in vielen Haushalten vorhanden, gerade wenn man über ausreichend Platz verfügt. Er ist immer einsatzbereit und man erspart sich das Aufbauen und wegräumen nach der Nutzung. 

Allesschneider fest installiert

Fest installierte Allesschneider werden auch als Einbau Allesschneider bezeichnet. Sie sind besonders platzsparend, da man diese beispielsweise in der Schublade unterbringen kann. Sie sind fest montiert und nach dem Gebrauch schließt man die Schublade einfach wieder und das Gerät verschwindet. 

Risiken und Gefahren eines Allesschneiders – Praktisches Zubehör für erhöhten Schutz

Ein Allesschneider benötigt nur einen Bruchteil der Zeit, um Schnittgut in Scheiben zu schneiden, als wenn man dies mit einem Messer selbst macht. Gerade wegen der Schnelligkeit und dem Einsatz eines scharfen Messers sind Unfälle nicht ausgeschlossen. Die Hersteller haben sich diesbezüglich jedoch einiges einfallen lassen. Zu den sicherlich größten Gefahren zählen:

  • das Schneiden der Reststücke
  • die Säuberung des Messers
  • Verletzungen, wenn man Linkshänder ist
  • Betätigung der Maschine ohne Einschaltsicherung 
  • die Einstellung der Schnittbreite 

Damit Haushaltsunfälle während des Gebrauchs eines Allesschneiders ausbleiben, sind viele Geräte mit Sicherheitsmechanismen ausgestattet. Du solltest beim Kauf Deines Allesschneiders unbedingt auf diese achten. 

  • Restehalter
  • Einschaltsicherung mittels separatem Tastendruck
  • Linkshänder Allesschneider kaufen, bei Bedarf

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Wie der Allesschneider Test gezeigt hat, spielt der Preis bei der Anschaffung eine doch sehr große Rolle. Du solltest Dich von diesem jedoch nicht verführen lassen. Nicht immer sind die günstigen Modelle, auch die Besten.

Schließlich möchtest Du von Deiner Neuanschaffung lange Zeit etwas haben. Du solltest Dich fragen, wozu Du den Allesschneider hauptsächlich benötigst. Des Weiteren spielen die Größe, die Leistung und das Material eine große Rolle. 

1. Größe und Leistung 

Günstige Geräte verfügen in den meisten Fällen über 80 bis 100 Watt, wobei die teureren Modelle zwischen 120 und 150 Watt liegen. Du solltest Dich jedoch nicht nur auf die Wattzahl beim Kauf des Allesschneiders konzentrieren, denn diese alleine ist nicht ausreichend, damit Du ein gutes Gerät anschaffst.

Das Gesamtpaket muss stimmen. Ebenso sieht es mit der Größe aus. Es gibt kleine Allesschneider oder solche, die man platzsparend verstauen oder sogar zusammenklappen kann. Beim Kauf des Gerätes solltest Du auch darauf achten. 

2. Das richtige Messer – Materialwahl

Bei mir ist gerade die Materialwahl ein wichtiger Punkt, den man beachten sollte, wenn man einen Allesschneider kaufen möchte. Ich tendiere eher zu einer Edelstahlausführung, denn hier kann ich mir sicher sein, dass das Messer nicht nach längerem Gebrauch anfängt zu rosten und ich dieses tauschen muss. Die günstigeren Modelle verfügen oftmals über Messer aus Metall. 

3. Wozu brauche ich den Allesschneider hauptsächlich?

Du solltest Dir vor dem Kauf unbedingt die Frage stellen, wozu Du den Allesschneider benötigst, denn nur so kannst Du ein Modell wählen, das Deinen Anforderungen entspricht.

Ein Allesschneider mit hoher Leistung und guter Qualität ist immer die richtige Wahl, denn dann kannst Du auch härteres Schnittgut wie Krustenbrot oder Salami schneiden, ohne das Dein Allesschneider sich quält. 

Ein paar Tipps für Allesschneider im Praxistest kannst Du hier finden. 

Wie pflege und reinige ich einen Allesschneider richtig?

Die richtige Reinigung eines Allesschneiders stellt Verbraucher immer wieder vor eine große Herausforderung, jedoch ist dies einfacher, als man glauben mag. In wenigen Schritten möchte ich Dir ein paar Tipps für die einfache und problemlose Reinigung des Allesschneiders geben. 

  1. Zuerst solltest Du Deinen Allesschneider von der Stromzufuhr entfernen
  2. Nun kannst Du den Schlitten mit einem Handgriff herausnehmen und mit klarem Wasser abspülen, wenn Du magst, ist die Verwendung von Spülmittel möglich 
  3. Jetzt kannst Du das Messer lockern. Dieses ist in den meisten Fällen aus Sicherheitsgründen mit einer Schraube befestigt, die Du vorab lösen musst
  4. Nehme das Messer im besten Fall mit einem dicken Tuch heraus, damit Du Dich nicht versehentlich schneidest
  5. Das Messer kannst Du ebenfalls mit Wasser und Spülmittel vorsichtig reinigen
  6. Den Rest der Maschine einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Lege den Allesschneider niemals in Wasser, dies kann fatale Folgen haben, wenn Du das Gerät wieder einschaltest 
  7. Als letzten Schritt überprüfe, ob sämtliche Materialien trocken sind und setze den Allesschneider wieder zusammen

Wie lange bleibt die Messerscheibe scharf?

Die Edelstahlmesser bleiben sehr lange scharf, sodass Du Dich um das Schärfen oder den Kauf eines neuen Messers erstmal nicht kümmern musst. Selbstverständlich spielt eine große Rolle, wie oft Du Deinen Allesschneider benutzt und ob Du viele besonders harte Lebensmittel, wie beispielsweise Möhren, Salami oder Krustenbrot mit diesem schneidest.

In der Regel kannst Du jedoch davon ausgehen, dass das Messer viele Jahre ein treuer Begleiter sein wird. Man spricht hier von 10 bis 15 Jahren, je nach Qualität. 

Kann ich das Messer des Allesschneiders selbst schärfen?

Einige Hersteller bieten spezielle Geräte an, um das Messer selbst zu schärfen. Manchmal findest Du beim Kauf eines Allesschneiders als Zubehör auch einen Schärfervorsatz inklusive. Dies ist jedoch in den meisten Fällen eher bei Luxus-Geräten der Fall, welche Bäckereien oder Metzger benutzen. 

Eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Du das Messer von Deinem Allesschneider am besten schärfen kannst, findest Du hier

Fazit

Allesschneider sind eine große Bereicherung in jedem Haushalt. Nutzt Du einen solchen dauerhaft, kannst Du einiges an Geld sparen. Brot, Wurst oder Käse, welchen Du am Stück kaufst, ist preiswerter als bereits geschnittene Scheiben. Du solltest beim Kauf auf eine gute Qualität und ansprechendes Material achten.

Angebot
Graef C20EU Allesschneider, Edelstahl, Silber
  • Vielseitiger Allesschneider
  • Leistungsstarker, flüsterleiser Motor
  • Schlittenschaltung mit Moment- und Dauerfunktion
  • Wellenschliffmesser aus Edelstahl, ideal für Brot, Wurst oder Käse
  • Vollmetallausführung, freitragende Konstruktion: Scheiben direkt auf Tablett/Bodenplatte...

Ebenso sollte die Leistung ein wichtiger Punkt bei Deiner Kaufentscheidung sein, denn so kannst Du auch problemlos härtere Lebensmittel schneiden. Bei mir hat der Graef C20EU Allesschneider nicht ohne Grund den 1. Platz belegt.

Dieses Modell erfüllt alle mir wichtigen Eigenschaften für einen qualitativ hochwertigen Allesschneider. Von einer langen Lebensdauer kann ich ebenfalls ausgehen und somit macht sich dieser Allesschneider bezahlt.

Weitere beliebte Artikel:

Geschrieben von Kathy

Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Seit 2013 blogge ich auf Kathys Küchenkampf über mehr oder weniger histaminarme Rezepte und meine kulinarischen Erlebnisse und Entdeckungen. Ab 2016 dreht sich außerdem alles hier um das Thema Low-Carb. Über 500 Rezepte haben sich inzwischen angesammelt.Also macht es Euch gemütlich und habt viel Spaß beim Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Essenzubereitung

Der große Reiskocher Test 2020 » Meine Erfahrungen und der absolute Testsieger!

Einfacher Milchkaffee in einer Tasse mit der Aufschrift simplylife

Siebträgermaschinen im Test 2020 » Meine Erfahrungen und der absolute Testsieger!