in

Siebträgermaschinen im Test 2020 » Meine Erfahrungen und der absolute Testsieger!

Eine Siebträgermaschine, auch gerne als Espressomaschine bezeichnet, ist eine große Bereicherung für jeden Haushalt, gerade, wenn man seinen Kaffee schnell brühen möchte. Deine liebsten Kaffeespezialitäten kannst Du mit einer Siebträgermaschine zubereiten.

De'Longhi Dedica Style EC 685.M Espresso...
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen Espresso, Kaffee...
  • HEIZT SCHNELL AUF: In 40 Sekunden ist die Kaffeemaschine betriebsbereit
  • FLEXIBLER SIEBTRÄGERHALTER: Mit Einsätzen für 1 oder 2 Tassen sowie für Kaffeepads – das...
  • EINSTELLBARE MILCHAUFSCHÄUMDÜSE: Für die Zubereitung von cremigem Milchschaum, heißer Milch...

Liebst Du köstlichen Kaffee am Morgen, Espresso am Nachmittag, Cappuccino am Abend oder einen köstlichen Latte Macchiato zwischendurch, dann ist eine Siebträgermaschine eine große Bereicherung für Dich. Ich habe Tipps, die Dich interessieren dürften. 

Top 5 Siebträgermaschinen im Vergleich

Siebträgermaschinen sind sehr beliebt, gerade, weil diese köstlichen Kaffee in Windeseile zaubern. In der Gastronomie sind diese bereits seit vielen Jahren vertreten und auch der Gebrauch zu Hause ist stark im Vormarsch.

Bei den zahlreichen Modellen und Herstellern, die sich auf dem Markt tummeln, fällt die Entscheidung oftmals sehr schwer. Die Top 5 Siebträgermaschinen habe ich für Dich verglichen und bin zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen. 

#1: De’Longhi Dedica EC685.M Siebträgermaschine

Diese Siebträgermaschine hat beim ersten Anblick bei mir einen Wow-Effekt ausgelöst. Das Design hat mich unheimlich angesprochen, dass ich einen zweiten Blick riskieren musste. Die De Longhi Dedica EC685.M Siebträgermaschine ist besonders kompakt mit einer Breite von 14,9 cm und geeignet für 1 oder 2 Tassen köstlichen Kaffee.

De'Longhi Dedica Style EC 685.M Espresso...
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen Espresso, Kaffee...
  • HEIZT SCHNELL AUF: In 40 Sekunden ist die Kaffeemaschine betriebsbereit
  • FLEXIBLER SIEBTRÄGERHALTER: Mit Einsätzen für 1 oder 2 Tassen sowie für Kaffeepads – das...
  • EINSTELLBARE MILCHAUFSCHÄUMDÜSE: Für die Zubereitung von cremigem Milchschaum, heißer Milch...

Ein automatischer Abschaltmechanismus ist integriert, sodass ein Überlaufen ausgeschlossen ist. Mit einem Druck von 15 Bar lassen sich leckere Kaffeespezialitäten kinderleicht zaubern. Ebenso hat der Hersteller auf einen Doppelwandfilter Wert gelegt und die vorhandene Cappuccino-Dampfdüse mit integriertem Variator sorgt für das einfache Aufschäumen oder Erhitzen von Milch.

Ebenso hat mich besonders angesprochen, dass diese Siebträgermaschine über die Energieeffizienzklasse A verfügt, was für mich bedeutet, dass dieses Modell sehr sparsam im Stromverbrauch ist. 

#2: Rancilio Silvia Siebträgermaschine

Espressomaschine Rancilio Silvia
  • Made in Italy
  • Edelstahl Espressomaschinen

Die Rancilio Silvia Siebträgermaschine ist sicherlich ein Hingucker in jeder Küche. Ein bisschen erschrocken hat mich der doch recht hohe Preis. Diese Siebträgermaschine hat jedoch auch einiges zu bieten. Sie verfügt über ein sogenanntes Single-Boiler-Einkreissystem mit einem Fassungsvermögen von 0,3 Litern. Hinzu kommt der große Wassertank, der mit 2,5 Litern Fassungsvermögen sicherlich punkten kann. Der Brühdruck liegt bei 9,5 bis 11 bar. 

#3: SAGE SES878 The Barista Express Siebträgermaschine

Angebot
SAGE SES875 the Barista Express, Siebträger mit...
  • MANOMETER-ANZEIGE: Manometer unterstützt die optimale Extraktion
  • MAHLWERK: Das integrierte Kegelmahlwerk mit Dosierungskontrolle dosiert Ihre Bohnen aufs Gramm...
  • MIKROMILCHSCHAUM: Mit der hochwertigen Dampfdüse zaubern Sie cremigen Mikroschaum in...
  • DIGITALE TEMPERATURREGELUNG: Die digitale Temperaturregelung (PID) sorgt für die ideale...
  • TECHNISCHE DATEN: 15 Bar Pumpe und 1850W Thermospule; Integriertes 250-g-Mahlwerk für bis zu...

Die SAGE SES878 THE Barista Express ist eine Siebträgermaschine mit Mahlwerk. Da dieses Modell mit einer sogenannten Manometer-Anzeige ausgestattet ist, wird die optimale Extraktion perfekt unterstützt. Bei dem Mahlwerk handelt es sich um ein Kegelmahlwerk, welches die Kaffeebohnen aufs Gramm genau dosiert.

Dank der Dampfdüse steht der Herstellung von cremigem Milchschaum nichts mehr im Wege. Für die ideale Wassertemperatur sorgt ein digitaler Temperaturregler. Ein einstellbarer Pulverabstreifer ist ebenfalls vorhanden. Du kannst die Mahlgrade auf 18 Stufen einstellen. 

Auf die richtige Zubereitung kommt es oftmals an, um perfekten Kaffee zu genießen. Tipps kannst Du hier finden. 

#4: SAGE SES990 The Oracle Touch Siebträgermaschine

Angebot
SAGE SES990 the Oracle Touch Siebträgermaschine mit...
  • AUTOMATISCHES MAHLEN, DOSIEREN UND ANPRESSEN
  • EINFACHE TOUCHSCREEN-BEDIENUNG: Per Fingertipp kann man aus 5 beliebten Kaffeesorten...
  • AUTOMATISCHER MILCHAUFSCHÄUMER: Mit dem automatischen Dampfstab können Sie Milchtemperatur...
  • DIGITALE TEMPERATURREGELUNG: +/-1 ºC: 1 Grad mehr oder weniger kann darüber entscheiden, ob...
  • ENTKALKUNGS- UND REINIGUNGSALARM: Automatische Funktion zur Dampfdüsenreinigung

Die SAGE SES990 The Oracle Touch Siebträgermaschine mit Mahlwerk ist preislich eher ganz oben vorzufinden, doch dies nicht ohne Grund. Optisch hat dieses Modell einiges zu bieten, doch auch technisch hat diese Siebträgermaschine viel zu bieten.

Ich war sehr beeindruckt davon, dass dieses Gerät automatisch die Bohnen mahlt, diese dosiert und letztendlich angepresst. Per Fingertipp lässt sich das vorhandene Touchscreen bedienen. Du hast die Wahl zwischen 5 beliebigen Kaffeesorten. Des Weiteren ist eine digitale Temperaturregelung vorhanden, aber auch auf einen Entkalkungs-. und Reinigungsalarm wurde. nicht verzichtet. 

#5: BEEM Classico Siebträgermaschine

BEEM CLASSICO Espresso-Siebträgermaschine - 19 bar |...
  • KLASSISCH: Kompakte Espressomaschine mit kraftvoller 19 bar Pumpe, 2 unterschiedlich großen...
  • VIELFÄLTIG: Egal ob einfacher oder doppelter Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato - mit...
  • AUSREICHEND KAPAZITÄT: Der 1,2 Liter Wassertank und der abnhembare 0,4 Liter Milchtank bieten...
  • SMARTE DETAILS: Edelstahlspplikationen in Verbindung mit schwarz abgesetzten Elementen und ein...
  • EINFACHE REINIGUNG: Sowohl der Milch- und Wassertank, als auch die Tropfschale lassen sich...

Die Beem Classico Siebträgermaschine ist eher klassisch gestaltet. Sie ist mit einer 19 bar Pumpe ausgestattet und verfügt über 2 unterschiedlich große Siebeinsätze. Des Weiteren ist ein Milchtank zum Aufschäumen der Milch vorhanden.

Der Wassertank verfügt über eine Kapazität von 1,2 Litern und der Milchtank, der abnehmbar ist über ein Volumen von 0,4 Litern. Mit einer Leistung von 1450 Watt und einer Lautstärke von 72 dB muss sich diese Siebträgermaschine keinesfalls verstecken. 

Unser Preis-Leistung Testsieger: De’Longhi Dedica EC685.M

Die De `Longi Dedica EC685.M ist eine ausgesprochen flexible Siebträgermaschine, die nicht ohne Grund bei mir den 1. Platz belegen konnte. Das Design ist ein großer Hingucker und auch die Möglichkeiten, die diese Maschine zu bieten hat, lassen keine Wünsche offen, mal abgesehen von dem ansprechenden Preis. Eine Siebträgermaschine Kaffee, die es verdient hat, sich noch mehr über sie zu informieren. 

De'Longhi Dedica Style EC 685.M Espresso...
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen Espresso, Kaffee...
  • HEIZT SCHNELL AUF: In 40 Sekunden ist die Kaffeemaschine betriebsbereit
  • FLEXIBLER SIEBTRÄGERHALTER: Mit Einsätzen für 1 oder 2 Tassen sowie für Kaffeepads – das...
  • EINSTELLBARE MILCHAUFSCHÄUMDÜSE: Für die Zubereitung von cremigem Milchschaum, heißer Milch...

#Leistung und Füllmenge

Diese Siebträgermaschine kann sich mit einer Leistung von 1350 Watt und einer Füllmenge von 1 Liter absolut sehen lassen. Genügend Power ist definitiv vorhanden. Das Fassungsvermögen bzw. die Füllmenge ist ebenfalls ausreichend für einige leckere Tassen Heißgetränk. 

#Material

Diese Siebträgermaschine wurde hauptsächlich aus Metall gefertigt, was ihr das besondere Aussehen verleiht. Sie ist robust und langlebig und Rost setzt dieses Modell ebenfalls nicht an. 

#Zusatzfunktionen

Zusatzfunktionen sind für die meisten Nutzer ein unverzichtbares Muss und mit diesen kann auch diese Siebträgermaschine punkten. Sie verfügt über eine automatische Abschaltung, was ein großer Sicherheitsaspekt ist, ebenso kann dieses Gerät Milch aufschäumen und erhitzen. Dank des Doppelwandfilters lassen sich eine oder zwei Kaffeeköstlichkeiten zubereiten. 

Was Du noch alles mit köstlichen Kaffeekompositionen anstellen kannst, lass Dich hier überraschen. 

Die Beste manuelle Siebträgermaschine: BEEM Classico

Die BEEM Classico ist eine faszinierende Siebträgermaschine, die manuell bedient werden kann. Diese habe ich nicht umsonst als die beste manuelle Siebträgermaschine ausgewählt. Sie ist günstig, hat technisch einiges zu bieten und ein ansprechendes Design. Mit 1450 Watt bringt dieses Modell eine satte Leistung mit sich. 

BEEM CLASSICO Espresso-Siebträgermaschine - 19 bar |...
  • KLASSISCH: Kompakte Espressomaschine mit kraftvoller 19 bar Pumpe, 2 unterschiedlich großen...
  • VIELFÄLTIG: Egal ob einfacher oder doppelter Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato - mit...
  • AUSREICHEND KAPAZITÄT: Der 1,2 Liter Wassertank und der abnhembare 0,4 Liter Milchtank bieten...
  • SMARTE DETAILS: Edelstahlspplikationen in Verbindung mit schwarz abgesetzten Elementen und ein...
  • EINFACHE REINIGUNG: Sowohl der Milch- und Wassertank, als auch die Tropfschale lassen sich...

Die Beste Siebträgermaschine mit Mahlwerk: SAGE SES990 The Oracle Touch

Diese Siebträgermaschine mit Mahlwerk ist besonders robust und ein absoluter Designklassiker in meinen Augen. Sie ist aus Edelstahl, was bedeutet, dass dieses Gerät über eine lang zu erwartende Lebensdauer verfügt.

Angebot
SAGE SES990 the Oracle Touch Siebträgermaschine mit...
  • AUTOMATISCHES MAHLEN, DOSIEREN UND ANPRESSEN
  • EINFACHE TOUCHSCREEN-BEDIENUNG: Per Fingertipp kann man aus 5 beliebten Kaffeesorten...
  • AUTOMATISCHER MILCHAUFSCHÄUMER: Mit dem automatischen Dampfstab können Sie Milchtemperatur...
  • DIGITALE TEMPERATURREGELUNG: +/-1 ºC: 1 Grad mehr oder weniger kann darüber entscheiden, ob...
  • ENTKALKUNGS- UND REINIGUNGSALARM: Automatische Funktion zur Dampfdüsenreinigung

Sehr ansprechend ist zudem die Touchscreen Funktion. Weißt Du frischen Kaffeegenuss zu schätzen, dannist dieses Modell sicherlich eine Bereicherung für Dich. 

Was ist eine Siebträgermaschine?

Eine Siebträgermaschine ist ein Gerät, welches den Vorteil hat, wesentlich schneller Kaffeespezialitäten schnell zu brühen. In den meisten Fällen verwendet man eine Siebträgermaschine, um Espresso oder Heißgetränke auf Espresso-Basis zuzubereiten.

Gerade in der Gastronomie sind Siebträgermaschinen oftmals die erste Wahl, da diese nicht nur schnell Kaffee zubereiten, sondern dieser auch besonders hochwertig ist. 

Wie funktioniert eine Siebträgermaschine?

Eine Siebträgermaschine ist oftmals ein Halbautomat, der mit einem abnehmbaren Siebträger arbeitet. Das Kaffeepulver wird in den Siebträger gefüllt. Handelt es sich um eine Siebträgermaschine mit Mahlwerk, geschieht dieser Vorgang automatisch.

Das Pulver wird mit einem sogenannten Tamper fest gedrückt. Die benötigte Menge Wasser wird in die Maschine gefüllt und auf etwa 90 Grad aufgeheizt. Dieser Vorgang kann je nach Siebträgermaschine bis zu 20 Minuten dauern.

Das Wasser wird dann mit der angegebenen Barzahl durch den Siebträger gepresst und danach lässt sich der Kaffee ganz einfach entnehmen, meist mittels Knopfdruck oder Hebel. 

Unterschiede zwischen Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten

Die Siebträgermaschine ähnelt dem Kaffeevollautomaten und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Ein großer Unterschied, der mir bei dem Siebträgermaschinen Test aufgefallen ist, ist der, dass der Kaffee aus einer Siebträgermaschine wesentlich aromatischer schmeckt.

Ebenso ist der Pflegeaufwand bei einer Siebträgermaschine geringer, als dies bei einem Kaffeevollautomaten der Fall ist. 

Verschiedene Arten von Siebträgermaschinen – Einkreiser, Zweikreiser, Dualboiler und Handhebelmaschinen

Einkreiser Siebträgermaschine 

Diese Geräte besitzen lediglich einen Wasserkreislauf oder Boiler für den Brühvorgang. Dies gilt auch für das Schäumen der Milch. 

Zweikreiser Siebträgermaschine

Solche Siebträgermaschinen besitzen zwei voneinander getrennte Wasserkreisläufe. Ein Kreislauf ist für das Brühwasser und der zweite Kreislauf für das Dampferzeugnis. 

Dualboiler

Die Dualboiler Siebträgermaschinen verfügen über 2 getrennte Kessel oder auch Boiler. Einer ist für den Brühkreislauf, der Andere für den Dampfkreislauf. Solche Geräte sind recht kostspielig, daher findet man diese eher in der Gastronomie vor. 

Handhelbelmaschinen 

Die Handhebelmaschine stammt noch aus den 40er Jahren. Der Brühdruck wird  mittels einer Vorspannfeder oder per Muskelkraft erzeugt. 

Siebträgermaschine Kaffee: Welcher Kaffee eignet sich am besten?

Bevorzugt werden Arabica-Bohnen bei der Zubereitung von Kaffee in Siebträgermaschinen, doch auch Robusta-Bohnen sind oftmals die erste Wahl. Hier kommt es auf den gewünschten Säuregehalt an. Wer für sich eine gute Mischung bevorzugt, der verwendet eine Robusta-Bohnen Mischung für seinen perfekten Kaffeegenuss. 

Welches die besten Kaffeebohnen für Espresso sind, kannst Du hier nachlesen. 

Wie Sie Ihren Kaffee mit einer Siebträgermaschine zubereiten – Unsere Tipps!

Die Handhabung einer Siebträgermaschine ist sehr einfach und auch ohne Vorkenntnisse findet man sich leicht zurecht. 

  1. Befülle zuerst das Sieb mit gemahlenem Kaffee- oder Espressopulver
  2. Nun musst Du das Pulver mittels eines sogenannten Tampers festdrücken
  3. Als letztes brühst Du Deinen Kaffee mit einem Druck zwischen 9 und 12 bar

1. Mahlgrad

Bei guten Siebträgermaschinen lässt sich der Mahlgrad individuell einstellen. Möchtest Du Espresso genießen sollte der Mahlgrad sehr fein eingestellt sein. Eine grobe Einstellung ist die richtige Wahl, wenn Du Filterkaffee genießen möchtest. Wenn Du den falschen Mahlgrad wählst, passiert es schnell, dass sich die Aromen nicht richtig lösen. 

2. Kompression des Kaffeemehls

Damit Du das Kaffeemehl in Deiner Siebträgermaschine richtig komprimieren kannst, benötigst Du einen sogenannten Tamper. Diese gibt es in zahlreichen Variationen, aus Kunststoff, Edelstahl oder sogar Holz. Ein solcher Tamper ist besonders wichtig, damit Du perfekten Kaffeegenuss genießen kannst.

Optisch ähnelt ein solcher Tamper einem Stempel und ein bisschen was hat dieser auch von einem solchen. Mit einem solchen kannst Du das Pulver im Brühsieb verdichten. 

3. Dauer der Brühzeit

Die Dauer der Brühzeit bei einer Siebträgermaschine liegt bei etwa 25 Sekunden. Welches für Dich das optimale Ergebnis ist, musst Du jedoch selbst herausfinden. Die Brühzeit kannst Du mittels des Mahlgrades einstellen. Die Durchlaufzeit ändert sich natürlich je nachdem wie fein oder grobkörnig das Pulver ist. 

Für wen lohnt sich der Kauf einer Siebträgermaschine?

Interessiert man sich für den Kauf einer Siebträgermaschine, so fällt zuerst der doch recht hohe  Preis im Gegensatz zu einer herkömmlichen Kaffeemaschine auf. Du solltest Dich jedoch von den hohen Anschaffungskosten nicht abschrecken lassen, denn eine Siebträgermaschine oder eine Siebträgermaschine mit Mahlwerk bietet dem Nutzer viele Vorteile.

Aus meiner Sicht lohnt sich der Kauf einer solchen Maschine immer, denn die positiven Gründe sich ein solches Modell anzuschaffen überwiegen:

  • der natürliche und aromatische Geschmack
  • die einfache Handhabung 
  • einfache Reinigung, hygienischer als ein Kaffeevollautomat 
  • besonders langlebig, Reparatur und Wartung nur sehr selten erforderlich 
  • die außergewöhnliche, geschmackliche Vielfalt 

Die Beste Siebträgermaschine für Einsteiger: SAGE SES878 The Barista Express

Die SAGE SES878 The Barista Express ist für mich die beste Siebträgermaschine für Einsteiger. Sie liegt preislich im mittleren Bereich und lässt sich einfach handhaben. Zudem handelt es sich bei diesem Modell um eine Siebträgermaschine mit Mahlwerk.

Angebot
SAGE SES875 the Barista Express, Siebträger mit...
  • MANOMETER-ANZEIGE: Manometer unterstützt die optimale Extraktion
  • MAHLWERK: Das integrierte Kegelmahlwerk mit Dosierungskontrolle dosiert Ihre Bohnen aufs Gramm...
  • MIKROMILCHSCHAUM: Mit der hochwertigen Dampfdüse zaubern Sie cremigen Mikroschaum in...
  • DIGITALE TEMPERATURREGELUNG: Die digitale Temperaturregelung (PID) sorgt für die ideale...
  • TECHNISCHE DATEN: 15 Bar Pumpe und 1850W Thermospule; Integriertes 250-g-Mahlwerk für bis zu...

Die Aufheizzeit beträgt nur 3 Sekunden. Dank der intuitiven Bedienoberfläche kommen auch ungeübte Siebträgermaschinen-Fans mit diesem Gerät zurecht. Ein gleichmäßiger, sanfter Espresso ist bei dieser Siebträgermaschine mit Mahlwerk keine Zauberei mehr.

Dank der Temperaturkontrolle wird das Wasser exakt in der richtigen Temperatur ausgegeben. Des Weiteren bekommst Du sämtliches Zubehör, welches Du benötigst dazu. 

Siebträgermaschinen, weitere Informationen, die Dich interessieren könntest, findest Du hier

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Siebträgermaschine achten!

Die wichtigsten Punkte neben dem Preis sind sicherlich die Größe und das Material, aber auch der Druck, wie viel bar ein solches Gerät hat und die Leistung. Du solltest jedoch auch auf die Ausstattung achten, denn jedes Zubehör, welches bereits bei der Siebträgermaschine inklusive ist, musst Du nicht dazu kaufen. 

1. Größe und Material

Die Größe bei einer Siebträgermaschine ist ein wichtiges Kriterium, dass Du vor dem Kauf beachten solltest. Frage Dich wie viel Kaffee Du eigentlich mit dem Gerät zubereiten möchtest. Für wie viel Personen soll das Gerät täglich zur Verfügung stehen? Ebenso ist das Material sehr wichtig. Hochwertige Siebträgermaschinen bestehen aus Edelstahl und sind somit sehr robust und langlebig. 

2. Druck und Leistung

Eine Siebträgermaschine kann über unterschiedlichen Druck verfügen. Hier musst Du Dir überlegen, ob eine Maschine mit weniger Druck für Deine Ansprüche ausreichend ist oder Du doch ein Modell mit eher 15 bar bevorzugst. Die Leistung spielt ebenfalls eine große Rolle, denn je mehr Leistung vorhanden ist, desto schneller wird Deine Kaffeespezialität zubereitet. 

3. Ausstattung

Einige Siebträgermaschinen sind besonders gut ausgestattet. Diese verfügen beispielsweise über eine Manometer-Anzeige, lassen die Temperatur regeln, man kann den Mahlgrad individuell einstellen oder ein LCD Bedienfeld ist vorhanden. Welche Ausstattung für Dich in den Vordergrund rückt, musst Du ganz alleine für Dich entscheiden. 

So pflegen Sie Ihre Siebträgermaschine richtig!

Vor dem Kauf einer Siebträgermaschine Kaffee steht die Frage oftmals im Raum, wie man ein solches Gerät reinigen soll? Die Pflege ist doch sicherlich sehr aufwendig? Muss ich meine Siebträgermaschine zu diesem Zweck in erfahrene Hände geben oder kann ich diese selbst reinigen?

Du musst Dir um die richtige Pflege keine Sorgen machen, denn diese ist einfacher als Du denkst:

  1. Das Sieb kannst Du mit wenigen Handgriffen entfernen und mit einem Tuch abwischen. Dies solltest Du öfters machen, da sich ansonsten Kaffeeöle auf diesem festsetzen könnten 
  2. Zwischenzeitlich solltest Du etwas heißes Wasser durch die Siebträgermaschine laufen lassen, jedoch ohne den Siebträger 
  3. Sämtliche Einzelteile, die Du aus der Siebträgermaschine herausnehmen kannst, solltest Du ab und an reinigen. Setze diese jedoch erst wieder ein, wenn diese absolut trocken sind 
  4. Eine wöchentliche Grundreinigung solltest Du immer durchführen. Für die Grundreinigung kannst Du sehr gut einen Kaffeefettlöser verwenden
  5. Du solltest zudem Deine Siebträgermaschine mindestens alle 2 Monate entkalken. Hierzu kannst Du handelsüblichen Entkalker aus der Drogerie oder dem Supermarkt verwenden

Fazit

Eine Siebträgermaschine mit oder ohne Mahlwerk ist eine große Bereicherung auch in Privathaushalten. Den Unterschied zu einer herkömmlichen Kaffeemaschine wirst Du schnell merken.

In meinem Test hat die De’Longhi Dedica EC685.M Siebträgermaschine den ersten Platz absolut verdient. Sie ist einfach in der Handhabung, hat ein tolles Design und bringt alles das mit, was man von einer guten Siebträgermaschine erwarten kann.

De'Longhi Dedica Style EC 685.M Espresso...
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen Espresso, Kaffee...
  • HEIZT SCHNELL AUF: In 40 Sekunden ist die Kaffeemaschine betriebsbereit
  • FLEXIBLER SIEBTRÄGERHALTER: Mit Einsätzen für 1 oder 2 Tassen sowie für Kaffeepads – das...
  • EINSTELLBARE MILCHAUFSCHÄUMDÜSE: Für die Zubereitung von cremigem Milchschaum, heißer Milch...

Die beste manuelle Siebträgermaschine ist aus meiner Sicht die BEEM Classico und die beste Siebträgermaschine mit Mahlwerk aus meiner Sicht die SAGE SES990 The Oracle Touch. Die beste Siebträgermaschine für Einsteiger ist die SAGE SES878 The Barista Express.

Weitere beliebte Artikel:

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusammen am Kochen

Meine Erfahrungen 2020 » Der ultimative Allesschneider Test!

Kapselmaschine in Gebrauch, bereitet einen Moccha zu

Der große Esprossemaschinen Test 2020 » Meine Erfahrungen und die Testsieger!