Herbst-Salat mit Speck, frischen Champignons, Parmesan und Mango-Dressing

Herbstsalat
Endlich ist es wieder Freitag und damit Zeit für einen leckeren Salat. Ich hoffe, Ihr habt die Woche gut überstanden. Das Wetter war ja ziemlich herbstlich – ein Grund heute mal einen leckeren Herbstsalat zu präsentieren.

Und was verbindet man mehr als Herbst als frische Pilze? Ich selbst bin ja eher der Sammler als der Esser, aber in diesem Jahr will es irgendwie zeitlich nicht klappen mit dem Sammeln. Also habe ich mal ganz konventionell zu frischen Champignons zurück gegriffen. Verfeiert mit gebratenem Schwarzwälder Schinken und Parmesan ergibt sich daraus ein sehr leckerer Salat.

Das Pilze gut zu dieser Jahreszeit passt hat sich auch der Küchenatlas-Blog gedacht und ein Blogevent dazu ausgerufen, an dem ich hiermit teilnehmen möchte

Blogparade im September: Pilze, Pilze!
schinken

Zutatenliste:

1 kleinen grünen Kopfsalat
1 kleinen roten Kopfsalat
1 Pck Schwarzwälder Schinken
4 -6 frische Champignons
etwas geriebenen Parmesan
Salz, Pfeffer
Fruchtpüree-Essig Mango (z.B. von Fruchtpüree-Essig von Hagen Grote)
verträgliches Öl

Champignons

Als erstes wird der Schwarzwälder Schinken in einer Pfanne ohne Fett gut durchgebraten, bis er richtig schon knusprig war.

In der Zwischenzeit den Kopfsalat putzen, waschen und in mundgroße Stücke schneiden. Die Champignons werden ebefalls geputzt und in dünne Scheiben geschnitten.

Nun den gebratenen Speck aus der Pfanne nehmen, etwas zusätzliches Öl in die Pfanne geben und die Champignons darin braten. So bekommen sie gleich etwas Pfiff und Schinkengeschmack mit.

Speck

Den Salat auf einen Teller geben, den gebratenen Speck zerbröseln und darüber geben. Nun kommt etwas geriebener Parmesan dazu und die gebratenen Champignon-Scheiben obenauf.

Für das Dressing habe ich den Fruchtpüree-Essig von Hagen Grote verwendet, den ich super finde. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und mit verträglichem Öl zum Dressing verrühren – fertig.

Fruchtpüreeessig

Ich wünsche Guten Appetit!

Salat mit Champignons

Salat mit Speck und Parmesan



* Wenn Ihr über den Affiliate Link ein Produkt kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Diese wird zu 100% genutzt, um die laufenden Kosten von Kathys Küchenkampf zu decken


Ebenfalls auf der Speisekarte...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *